Weinseminar Mythos Chianti : Fr. 08. April 2022

Mythos Chianti Classico

Termin: Freitag | 08. April 2022 | 19-22:00 Uhr

Der Chianti ist tot – es lebe der Chianti!
Eine nahezu 1000-jährige Geschichten prägen diesen Wein im toskanischen Dreieck zwischen Siena, Arezzo und Florenz. Und genauso wechselvoll wie die Historie der Florentiner mit allem, was einen guten Kriminalroman ausmacht ist, so wechselvoll ist auch die Geschichte des Chianti Classico. Vom Bauernwein zum Kultwein, dann wieder Absturz um auf sich auf neue Höhen zu winden. Fast schon wie eine daily-soap wandeln auch die Weine von ‘langweilig’ bis ‘einzigartig auf der Welt’. Somit gehört für uns Chianti zu den wirklich mystischen Weinen dieser Welt – und garantiert zu den Weinen, die auf einer einsamen Insel niemals fehlen sollten.
Das Seminar ist für alle geeignet, die sich mit Neugier einem Anbaugebiet und seiner Stilistik widmen möchten!

ca. 12 Weine, Preis: 39,- Euro | Person |
Das Seminar dauert ca. 3 Stunden
Ort: Wirtz Wein | Kloster Geistingen | Waldstr. 21 | 53773 Hennef

 

zur Buchung

Vorheriger Beitrag
Wente Zinfandel – kommt der bessere Primitivo aus California?
Nächster Beitrag
Kap der guten Hoffnung
Menü