Digitale Formate

Kontakte und Begegnungen neu denken:
Die Corona-Pandemie stellt uns auch nach über einem Jahr Dauer immer noch vor große Herausforderungen: wir möchten uns ‚begegnen‘, zugleich aber die Kontakte und die Reisefrequenz auf ein Minimum reduzieren.
Digitale Formate sind inzwischen auch in der Wein- und Genussbranche fest etabliert. Sie können und wollen kein vollwertiger Ersatz für den realen und physischen Austausch sein. Dennoch sollte man sie nicht unterschätzen, bieten sie doch große Vorteile

  • Erreichbarkeit von Menschen auch über eine größere Distanz;
  • Verringerung der Reisezeiten und -kosten;
  • flexibel und schnell realisierbar;
  • als hybrides Format Erweiterung um die Personen, denen eine Anreise nicht möglich ist.

Wir helfen Ihnen!
Gerne konzipieren wir für Sie unterhaltsame & genussvolle Formate, die zwar ‚distanziert‘ (und somit sicher) sind, zugleich aber doch die Lust und die Herzen der Menschen erreichen. Ob Sie es teambuilding oder Kundenpflege nennen – oder einfach nur den gemeinsamen Austausch im Freundes- und Familienkreis suchen: die Möglichkeiten & Ideen wachsen stetig.
Mit oder ohne Winzer?
Mit oder ohne Koch bzw. foodbox?
Einmalig oder regelmäßiger ‚work-out?
Ob auf Ihrer Plattform oder auf ZOOM, jit.si., Teams usw. Ob als Podcast oder Videobotschaft: wir stehen Ihnen zur Verfügung, damit Sie genau jetzt in dieser Ausnahmesituation Menschen erreichen.
Rufen Sie uns an (02242.7365) oder senden Sie uns eine Mail – wir kümmern uns um Sie!

Ein Winzer unter dem Baum

Online-Degu in der Vor- bzw. Nachweihnachtszeit. Gut von Beiden. Philipp Müller (Gut von Beiden) und Oliver Wirtz stellen 3 Weine vor und unterhalten mit Infos und Geschichten aus Weinberg und -keller.

Das Burgunder-Tasting

Wir verkosten mit Philipp die sog. ‘Burgunder-Sorten’. Hierzu zählen bsps. der Graue und der Weisse Burgunder, aber auch der Chardonnay gehört zu dieser Familie. Wo sind die Gemeinsamkeiten? Wo die Unterschiede?

Rote Trauben

Ein Meeting mit Philipp & Oliver, wo es ausschliesslich um rote Trauben geht. Philipp steuert 3 ‘Rote’ aus seinem Weingut bei, Oliver ergänzt mir einem Rotwein der nicht aus der Südpfalz und auch nicht aus Deutschland kommt…

Lage

Heute widmen wir uns dem Thema ‘Lage’. Was bedeutet dieser Begriff? Warum sind manche Lagen besser für höherwertige Weine geeignet als andere? Wer bestimmt, was eine ‘Lage’ ist?
Wir verkosten insgesamt 4 Weine, die komplett aus der renommierten Lagen ‘Appenhofener Steingebiss’ kommen.Weiss. Rosé. Rot.

Bukett

Was verstehe wir unter dem Begriff ‘Aroma- oder Bukettsorten’? Welche Aromenvielfalt bieten uns Sorten wie Scheurebe oder Gewürztraminer? Wie muss man diese Weine vinifizieren und ausbauen?

Frühjahr-Sommer-Terrasse

Jetzt wird es aber auch allerhöchste Zeit, dass wir an die frische Luft kommen! Frühjahr, die Natur erwacht. Farben und Lichter. Leichtigkeit. Möge eine super Garten- und Terrassensaison beginnen!

Ihr Angebot ist nicht dabei?

Sie wünschen sich ein bestimmtes Thema? Gerne konzipieren wir für Sie ein individuelles Format. Mindestteilnehmerzahl bei einem Digitalen Format sind 20 Teilnehmende bzw. 20 Weinpakete.

Moderation Ihrer Weine:

Sie haben ein eigenes Weingut oder einen eigenen Weinvertrieb und wünschen eine professionelle Präsentation Ihrer Produkte?
Gerne bieten wir -gemeinsam mit Ihnen- eine Moderation an. Wir erarbeiten mit Ihnen einen Gesprächsleitfaden, geben Ihnen Sicherheit in der Präsentation und unterstützen Sie in der punktgenauen Ansprache Ihrer Kunden.

Menü