Podcast: der Rheingau mit ‚Trinks Trinks‘

Weiter geht’s im Riesling-Galopp durch den Rheingau. Zwar bewirtschaften Johanna Döring und Matthias Friedel vom Rheingauer ECOVIN-Weingut TRINKS TRINKS ’nur‘ 1,2 Hektar im Geisenheimer Mönchspfad. Aber diese 12000 Quadratmeter Rebfläche befinden sich in unterschiedlichen ‚Gewannen‘ der ingesamt 160 Hektar großen Lage ‚Mönchspfad‘. Platz genug aölso, um über unterschiedliche Bodenstrukturen, unterschiedliche Wasserversorgung, unterschiedliche Mikrotemperaturen usw. zu verfügen.
Mit anderen Worten: die separat ausgebauten Weine ‚Im Schorchen‘, ‚Steingrub‘ und die Barrique-Variante ‚In allen Ehren‘ sind zwar Geschwister, aber bei weitem keine eineiigen Zwillinge…
Gute Unterhaltung!

Um diesen Inhalt zu sehen, musst du erst die Cookies akzeptieren.


Die besprochenen Weine sind bei uns zum ab-Hof Preis erhältlich:

w- Rheingau | Trinks & Trinks | Mitanand Riesling Rheingau QbA 2016 | Riesling | Edelstahl (€ 7,90)
w- Rheingau | Trinks & Trinks | Mitanand Riesling Rheingau QbA 2019 | Riesling | Edelstahl | Bio (€ 7,90)
w- Rheingau | Trinks & Trinks | Steingrub Riesling Rheingau QbA 2018| Riesling | Edelstahl | Bio (€ 11,90)
w- Rheingau | Trinks & Trinks | Im Schorchen Riesling Rheingau QbA 2018| Riesling | Barrique | Bio (€ 11,90)
w- Rheingau | Trinks & Trinks | In allen Ehren Riesling Rheingau QbA 2016| Riesling | halbtrocken | (€ 11,90)

Vorheriger Beitrag
Rheingau. Riesling. Trinks? Trinks!
Nächster Beitrag
Radio Rebstock #6 und #7 Metzgermeister Peter Kraus
Menü