Radio Rebstock #13: Ernährung & Wein mit dem Sportwissenschaftler Dr. Volker Manz

Zu Gast heute der Sport- und Ernährungswissenschaftler Dr. Volker Manz. Volker gibt uns Einblicke in gute und ‘böse’ Lebensmittel. Wir diskutieren die Kennzeichnungspflicht für Lebensmittel, die aktuell genauso intensiv wie kontrovers in der Weinbranche diskutiert wird. Und was sind eigentlich ‘Über-Lebensmittel’? Lohnt sich eine Fastenzeit, oder ist dies nur Kosmetik des Gewissens? Was bedeutet Home-Office und Home-Schooling für die Ernährungsgewohnheiten der Menschen? Gibt es auch einen der Gesundheit förderlichen Alkoholkonsum? Manz am Mikro und auch Manz im Glas: da eine ganz entfernte Verwandtschaft mit dem gleichnamigen Weingut aus dem rheinhessischen Weinolsheim nicht auszuschliessen ist, haben wir als ‘Lippenbenetzer’ am Start: Grauburgunder Reserve 2020. Natürlich fachmännisch geöffnet vom Sportwissenschaftler persönlich ;-)

Um diesen Inhalt zu sehen, musst du erst die Cookies akzeptieren.

Vorheriger Beitrag
Radio Rebstock #12: Frankreich – Mutterland der Weinträume?
Nächster Beitrag
Weinreise Rebublik Moldau: was für ein Wahnsinn!
Menü