Coming soon: Olivenöl aus Sizilien

Die ‘Ölkrise’ trifft den Markt mit maximaler Härte. Nahezu täglich erreichen uns Anrufe oder Mails, ‘wann denn das beliebte AENAON Olivenöl der Familie Karoumpalis wieder lieferbar sei’. Hier gibt es aktuell keine Nachrichten, ob überhaupt Olivenöl aus der Kampagne 2023/2024 gefüllt wird. Und wenn: welche Qualität wird es haben. Zur Erinnerung: massive Wettereinflüsse haben international für eine katastrophale Olivenernte in gleich mehreren wichtigen Produktionsländern geführt. Griechenland war bspw. im August von heftigen Unwettern mit Starkregen und Orkanböen derart betroffen, dass fast kein Blatt (und keine Olive) am Baum blieb. In der Folge schnellten dann die Einkaufspreise -auch für Olivenöl aus der alten Ernte 2022/2023- um über 50% nach oben. Somit müssten wir heute, im Februar 2024 für das AENAON-Olivenöl mit MHD Mai 2024 mindestens 69,00 Euro je 5 Liter verlangen (also +40%)!

Rettung aus Sizilien!

Mit Olivenöl aus Sizilien haben wir exzellente Erfahrungen. Das ‘Zahara’ in der Geschenkschatulle von Guccione zählt zu einem der beliebtesten Mitbringsel. Problem: aufgrund der knappen Ernte werden bei Guccione überhaupt gar keine großen Gebinde gefüllt. Bei 500ml Flaschen fällt es dann nicht direkt so auf, dass der Literpreis bei über 30 Euro liegt…
Auf Empfehlung sind wir dann 20 km weiter östlich auf die Tenuta Giannone gestoßen. Auch hier wird das typische sizilianische Olivenöl der ‘Monte Iblei’ produziert. Der einzige Unterschied: diese Ölmühle produziert exakt nur ein einziges Olivenöl. Das Öl ist ein sog. ‘Blend’ aus den lokalen Sorten Tonda Iblea, Verdese und Cortina. Typisch für Tonda Iblea der Duft und das Aroma nach grünen Tomaten. Sehr ausgewogen und fruchtig, im Mund etwas Banane und Noten von mediterrane Kräutern. Mittlere Schärfe. Ein absolutes Spitzenöl, welches auch vom Gambero Rosso mit 2 von 3 ‘Olivenblättern’ ausgezeichnet wurde. Wir werden das Olivenöl in (leider begrenzter Menge) ausschliesslich im 5 Liter ‘Bag-in-Box’ verkaufen. Vorteil des Bag-in-Box: das Zapfen und Umfüllen geht nahezu verlust- und tropffrei. Weiterer Vorteil: es gelangt kein Sauerstoff an das Olivenöl, es bleibt also ungleich länger frisch und knackig!
In Italien wird das Olio zwischen € 90-120 Euro je 5 Liter verkauft. Wir konnten zäh und hart, aber letztlich fair verhandeln – und liegen nun aktuell bei € 79,00 für 5 Liter aus der FRISCHEN Ernte 2023/2024. Ich persönlich bin mega happy überhaupt an qualitativ hochwertiges Olivenöl in der Güte kommen zu können – und auch der Preis ist aufgrund der aktuellen Marktsituation fast schon ein ‘Schnapper’.

Vorheriger Beitrag
Thema Versand – Preisanpassungen