After-Show Tasting: 26.10.2021 ‚Piemont‘

Das Leben kehrt zunehmend zurück in die Weinbranche! Winzer, Agenten & Händler treffen sich und holen den während Corona versäumten Austausch  nach. Am Dienstag, 26. Oktober ist ein Besuch und fachlicher Austausch mit der Önologin Natàlia Fabrizzi geplant. Natàlia ist als konsultierende Önologin mitverantwortlich für den Ausbau der Weine von ‚La Raia‘.
‚La Raia‘ ist ein Projekt der Familie Rossi Cairo im piemontesischen Monferrato, welche auf 180 Hektar ein Gesamtkunstwerk aus Weinbau, Begegnung und Kunst realisiert hat. Ganz oben auf der Agenda steht jedoch die nachhaltige Landwirtschaft: so ist der Bio-Betrieb seit 2007 Demeter-zertifiziert. Ein Unterfangen, was in einer heterogenen Klimazone wie dem Piemont nicht immer ganz leicht zu managen ist. Produziert wird hier u.a. der Weisswein Gavi (aus der Cortese-Traube) und als Rotwein Barbera. Im klassischen Barolo-Gebiet hat die Familie Rossi Cairo 2015 ein weiteres Weingut übernommen und auch diesen Betrieb in die biologische Bewirtschaftung überführt. Mit der Tenuta Cucco gehören somit weitere 15 Hektar Weinberge in-und-um Serralunga d’Alba mit zum Portfolio. Die aktuellen Jahrgänge der Baroli (2015/2016) sind noch nicht bio-zertifiziert, da erst mit der Umstellung der Landwirtschaft von konventionell auf Bio die 3-jährige Konvertierungsphase begonnen hat.
Mit Natàlia werde ich morgens beim Meeting u.a. Gavi, Barbera und diverse Barolo verkosten und diskutieren. Gerne würde ich aber Abends auch Ihre und Eure Meinung zu den Weinen hören! Die geöffneten Flaschen werden wir ab 19:30 verkosten. Schnüffeln, schmecken, diskutieren und neue Sinneseindrücke lernen ist hier das Motto.
Die präsentierten Weine können gerne am Abend hier vor-Ort bestellt werden; eine Sammellieferung ist für Mitte/ Ende November geplant.
(Hinweis: die Preis-Range geht von knapp über € 10 bis hin zu € 50 für die Barolo-Einzellagen.)

La Raia:
# Gavi DOCG Bio
# Gavi DOCG Riserva Bio
# Barbera Piemonte DOC Bio

Tenuta Cucco:

# Barbera d’Alba Superiore DOC Bio
# Barolo DOCG del Comune di Serralunga
# „Cerrati“ Barolo DOCG
# „Bricco Voghera“ Barolo DOCG

Zur Anmeldung

(Bildnachweis: wir bedanken uns bei ‚La Raia‘ für dieses imposante Ernte-Bild!)

Vorheriger Beitrag
Weinseminar: Grignolino (Piemont) 6. Nov. 2021
Nächster Beitrag
Weinwissen: Reif-Reifend-Überreif?
Menü