1. Startseite
  2. /
  3. Shop
  4. /
  5. Wein
  6. /
  7. Rot
  8. /
  9. Teroldego Rotaliano – de Vescovi Ulzbach

Teroldego Rotaliano – de Vescovi Ulzbach

13,90 
Enthält 19% MwSt.
(18,53  / 1 L)Alk. 12,5 % vol
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

12 vorrätig

Traube: Teroldego | Ausbau: Holzfass

Azienda Agricola de Vescovi Ulzbach | Piazza Garibaldi 12 | 38016 Mezzocorona | Italien

Der Unterschätzte aus dem Trentin

Teroldego ist sicherlich eine Rebsorte, die mehr Beachtung finden sollte. Oder besser nicht, ist die Rotaliano-Anbauregion im Etschtal doch eher winzig und die verfügbaren Mengen somit gering. Verwandt ist diese autochthone Rebsorte mit dem Lagrein (Südtirol) und dem Marzemino (Veneto). Hier im Rotaliano profitiert die Rebsorte von den mineralischen Kieselböden, die eine gute Drainage erlauben. Denn: nasse Füße kann diese Rebsorte überhaupt nicht gut leiden. Die Weine sind würzig, eher burgundisch denn ‘Frucht-Drops’ und verfügen über ein gutes Reifepotential. Wer Pinot Noir, Nebbiolo oder Sangiovese in seinem Beuteschema hat, der sollte an dieser Rebsorte bitte nicht vorbei gehen!

Produkt enthält SULFITE – Abgabe an Personen ab 18 Jahre (Jugendschutz)

Menü