1. Startseite
  2. /
  3. Shop
  4. /
  5. Wein
  6. /
  7. Rot
  8. /
  9. ‚Cervidoni‘ Rosso Piceno DOC 2018 | Tenuta Tavignano

‚Cervidoni‘ Rosso Piceno DOC 2018 | Tenuta Tavignano

8,90 
Enthält 19% MwSt.
(11,87  / 1 L)Alk. 13,5 % vol
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

12 vorrätig

Traube: 70% Montepulciano, 30% Sangiovese | Ausbau: Edelstahltank und Holzfass

Soc. Agricola Lucangeli Aymerich di Laconi | Localita Tavignano 10 | IT-62011 Cingoli | Italien

Komplett unterschätzt

Generell scheint die Adria-Seite des italienischen Apennin in der ausländischen Wahrnehmung komplett unterschätzt. Meiner Meinung nach geschieht dies zu unrecht. Gerade die rote Traubensorten Montepulciano (nicht zu verwechseln mit dem toskanischen Ort gleichen Namens!) verfügt über ein Potential, welche Weinliebhaber in Ekstase verzücken dürfte. In der DOC Appellation ‚Rosso Piceno‘ (benannt nach der Provinzhauptstadt Ascoli Piceno) wird diese Rebsorte immer mit der Rebsorte Sangiovese verschnitten. Das verleiht der aus der Toskana bekannten Rebsorte Frucht, Körper und Fleischigkeit. Gepaart mit  Würze, Säure und Eleganz der Sangiovese, ergeben sich wunderbar trinkige, charaktervolle Weine.
Tipp: auch im Bereich Weisswein hat diese Region ein absolutes Ass im Ärmel: Verdicchio!

Produkt enthält SULFITE – Abgabe an Personen ab 18 Jahre (Jugendschutz)

Menü